Wolfgang Kubicki
09.11.
19:30 Uhr
Lesung Info Zusatzlesung

Sagen, was Sache ist


Wer?
Wolfgang Kubicki
Wann?
09. November 2020, 19:30 Uhr
Wo?
Gut Wöllried Rottendorf
Preis
18 €
Online Ticket kaufen zu den Vorverkaufsstellen
Veranstaltungshinweis
Für die Veranstaltung vom 17. März 2020 wurde bereits ein Ersatztermin gefunden: 09. November 2020 - bitte beachten Sie den veränderten Veranstaltungsort! Auch hier behalten die Tickets selbstverständlich Ihre Gültigkeit und berechtigen zum Einlass am Ersatztermin. Oder können im Vorfeld der Veranstaltung an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie erworben wurden. Sollten Sie Ihr Ticket über Reservix erworben haben, werden Sie über den Ablauf der Rückabwicklung bzw. über den Ersatztermin durch Reservix informiert. Der Ticketdienstleister bittet um Ihr Verständnis, dass aufgrund der hohen Anzahl an Veranstaltungsabsagen und -verlegungen die Bearbeitung einige Wochen dauern kann.
Autor

Wolfgang Kubicki

Als eine der schillerndsten politischen Figuren des Landes und Urgestein der FDP schätzen sowohl politische Gegner als auch Journalisten Wolfgang Kubicki als jemanden der einen eigenen Kopf hat und mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg hält. Passend dazu der Titel seines neuen Buchs »Sagen, was Sache ist«. Kubicki weiß, dass in der Politik mit harten Bandagen gekämpft wird und er kennt die Versuchungen des Polit-Betriebs. Er will nicht, dass moralisches Verurteilen und Denunziation stärker wirken als gründliche Diskussionen. Sein Buch ist ein flammendes Plädoyer eines bekennenden Demokraten für mehr sachliche Kontroverse und mehr Ehrlichkeit in der Politik.

Location

Gut Wöllried Rottendorf

Festscheune

Historisches Gemäuer – die Festscheune auf dem Gut Wöllried bei Würzburg überzeugt durch ihr einmaliges, charmantes Ambiente. Sie bietet mit 280 m² und einer Deckenhöhe von 14 m genug Raum für große Lesungen und starke Worte.

Ulrichsaal

Helle Räume – der neu errichte Ulrichsaal ergänzt das Gut Wöllried um moderne Elemente. Neue Technik und Platz für bis zu 130 Personen machen ihn zu dem perfekten Ort für Lesungen in einem angenehmen Rahmen.

Das Gut Wöllried ist ein Ort mit Geschichte – es wurde 1230 erstmals in einer Urkunde von Fürstbischof Hermann I. von Lobdeburg erwähnt.

MainLit Vorverkaufsstellen

einrichten design Citystore
Spiegelstraße 2
97070 Würzburg
Main-Ticket - Ticketservice der Main-Post
Plattnerstraße 14
97070 Würzburg
VR-Bank Würzburg