Tanja Kinkel
11.03.
19:30 Uhr
Lesung

Schlaf der Vernunft


Wer?
Tanja Kinkel
Wann?
11. März 2020, 19:30 Uhr
Wo?
Bockshorn Kabarett
Preis
13 €
Online Ticket kaufen zu den Vorverkaufsstellen
Autor

Tanja Kinkel

Tanja Kinkel veröffentlichte bereits mit 19 Jahren ihren ersten Roman. Heute ist die gebürtige Bambergerin eine der erfolgreichsten Autorinnen historischer Romane, die in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt wurden und einen Bogen spannen von der Gründung Roms bis ins Amerika des 21. Jahrhunderts. In »Schlaf der Vernunft« geht es um die Tochter einer begnadigten RAF Terroristin. Angelika erhält einen Anruf vom Gefängnisgeistlichen. Ihre Mutter, Martina Müller wird nach 20 Jahren im Alter von 48 begnadigt. Weil Martina Müller, wie nahezu alle Mitglieder der RAF, nie ein Anzeichen von Reue hat erkennen lassen, und im Frühstadium ihrer Haftstrafe ihre Familie zurückwies, war die Verbindung völlig abgerissen. Wie ihre Mutter zur „Mörderbestie“ der Zeitungen werden konnte, muss Angelika in der einen Woche, die sie sich mit ihrer Mutter umgibt, erst noch herausfinden.

Location

Bockshorn Kabarett

Im Kulturspeicher in Würzburg findet sich seit 2001 das Bockshorn Theater. Gegründet wurde es bereits 1984 in Sommerhaus mit dem Ziel in der Region eine professionelle Kabarettbühne zu etablieren. Leiter Mathias Repiscus gilt unter vielen Größen der deutschen Kabarett- und Kleinkunstszene als Garant für Erfolg. Neben Michael Mittermeier führte er unter anderem Regie bei Andreas Giebel, Matthias Deutschmann, Norbert Meidhof und Viva Voce. Auch die Förderung junger Talente steht im Fokus des Bockshorns, so dass jedes Jahr Anfang November dort das kabarett-new-star-festival stattfindet. Damit gehört das Bockshorn heute zu den bedeutendsten Kabarettbühnen des deutschsprachigen Raums.

MainLit Vorverkaufsstellen

einrichten design Citystore
Spiegelstraße 2
97070 Würzburg
Main-Ticket - Ticketservice der Main-Post
Plattnerstraße 14
97070 Würzburg
VR-Bank Würzburg