Klaus Karl Kraus
Andreas Arnold
21.06.
19:30 Uhr
Lesung Hinweis

Fränkische Mundart [Literatur aus der Region]


Wer?
Klaus Karl Kraus Andreas Arnold
Wann?
21. Juni 2021, 19:30 Uhr
Wo?
Gut Wöllried (Außenbereich) Rottendorf
Preis
14.5 €
Online Ticket kaufen
Veranstaltungshinweis
Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Situation vom Bistro Belvedere in den Außenbereich des Gut Wöllrieds verlegt wurde. Bereits erworbene Tickets behalten Ihre Gültigkeit und berechtigen zum Einlass am neuen Veranstaltungsort.

Doppellesung mit den fränkischen Mundartautoren Klaus Karl Kraus und Andreas Arnold.

Autoren

Klaus Karl Kraus

Klaus Karl-Kraus (* 6. Dezember 1951 in Erlangen) ist ein deutscher Kabarettist, Musiker, Autor, Moderator und Dipl.-Betriebswirt, der seine Auftritte in fränkischem Regiolekt absolviert.

Andreas Arnold

Andreas Arnold, Jahrgang 1971, ist Mitglied im Literaturhaus Würzburg e. V., dem Autorenkreis Würzburg und den Infinite Monkey. „Würzburger Gschichtli“ ist sein erstes Buch im fränkischen Dialekt.

Location

Gut Wöllried (Außenbereich) Rottendorf

Gut Wöllried (Außenbereich) Rottendorf

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass in diesem Jahr 2021 aufgrund der aktuellen Situation alle Veranstaltungen am Gut Wöllried im Außenbereich stattfinden. Dies gilt auch, wenn es regnen sollte. Achten Sie daher bitte auf passende Bekleidung.


Festscheune

Historisches Gemäuer – die Festscheune auf dem Gut Wöllried bei Würzburg überzeugt durch ihr einmaliges, charmantes Ambiente. Sie bietet mit 280 m² und einer Deckenhöhe von 14 m genug Raum für große Lesungen und starke Worte.

Ulrichsaal

Helle Räume – der neu errichte Ulrichsaal ergänzt das Gut Wöllried um moderne Elemente. Neue Technik und Platz für bis zu 130 Personen machen ihn zu dem perfekten Ort für Lesungen in einem angenehmen Rahmen.

Das Gut Wöllried ist ein Ort mit Geschichte – es wurde 1230 erstmals in einer Urkunde von Fürstbischof Hermann I. von Lobdeburg erwähnt.