Die Lesung "Szenen einer Ehe " hat bereits stattgefunden. Sie war Teil unserer Veranstaltungsreihe #MainLit 2021.

Hier finden Sie alle anstehenden Lesungen
Lesung

Szenen einer Ehe


Wer?
Eine musikalische Lesung nach Loriot
Wann?
17. Juni 2021, 19:30 Uhr
Wo?
Gut Wöllried Rottendorf
Preis
22 €
Online Ticket kaufen

// Diese Lesung ist auch als Livestream verfügbar //

Bitte beachten Sie, dass Sie für diese Lesung auch ein Streaming-Ticket kaufen können. Sie erhalten bei Bestellung einen Link mit dem Sie die Veranstaltung online und von zu Hause aus verfolgen können. Diese Tickets berechtigen NICHT zum Einlass vor Ort.

Autor

Eine musikalische Lesung nach Loriot

Wenn ein Frühstücksei zu lang gekocht hat, der Fernseher kaputt ist oder über Politik debattiert wird, werden aus Szenen einer Ehe schnell böse Eheszenen. Und wer dann meint, hier könne nur noch eine Eheberatung helfen, der wird von Loriot eines Besseren belehrt.

Vicco von Bülow, alias ‚Loriot’, war einer der vielseitigsten deutschen Humoristen. Wie kaum ein zweiter hat er mit seinen TV-Sketchen, Cartoons und Kinofilmen den deutschen Humor geprägt. „Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur saugen kann“ oder „Vielleicht stimmt da mit deinem Gefühl was nicht“ und natürlich „Frauen und Männer passen einfach nicht zusammen“ sind längst klassische Zitate.

Film-und Bühnenstar Jessica Kosmalla und der bekannte Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller Wolf-Dietrich Sprenger erinnern an Loriots köstlichste Dialoge. Musikalisch und dialogisch unterstützt von Dietmar Loeffler, einem der vielseitigsten Künstler der deutschen Theaterszene. Ein unschlagbares Trio!

Location

Gut Wöllried Rottendorf

Gut Wöllried Rottendorf

Festscheune

Historisches Gemäuer – die Festscheune auf dem Gut Wöllried bei Würzburg überzeugt durch ihr einmaliges, charmantes Ambiente. Sie bietet mit 280 m² und einer Deckenhöhe von 14 m genug Raum für große Lesungen und starke Worte.

Ulrichsaal

Helle Räume – der neu errichte Ulrichsaal ergänzt das Gut Wöllried um moderne Elemente. Neue Technik und Platz für bis zu 130 Personen machen ihn zu dem perfekten Ort für Lesungen in einem angenehmen Rahmen.

Das Gut Wöllried ist ein Ort mit Geschichte – es wurde 1230 erstmals in einer Urkunde von Fürstbischof Hermann I. von Lobdeburg erwähnt.

#MainLit Vorverkaufsstellen

Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus am Markt | Würzburg
Marktplatz 9
97070 Würzburg