Volker Keidel
23.10.
19:30 Uhr
Lesung Hinweis ausverkauft

Wer alkoholfreies Radler trinkt, hat sich schon aufgegeben [Literatur aus Würzburg]


Wer?
Volker Keidel
Wann?
23. Oktober 2021, 19:30 Uhr
Wo?
Gut Wöllried Rottendorf
Preis
11 €
Online Ticket kaufen
Veranstaltungshinweis
Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um den Nachholtermin der Veranstaltung vom 18. Juni 2021. Bereits erworbene Tickets behalten Ihre Gültigkeit und berechtigen zum Einlass am Veranstaltungsort. Die Veranstaltung wird innen in der Festscheune des Gut Wöllrieds stattfinden.
Autor

Volker Keidel

Volker Keidel ist in den 80er-Jahren in Rimpar aufgewachsen. Nach dem Abitur und einigen semi-erfolgreichen Studiengängen zog ihn eine Ausbildung zum Buchhändler nach München.

Mittlerweile betreibt er zusätzlich erfolgreich die Hugendubel-Lesebühne, hat fünf Bücher mit lustigen Kurzgeschichten veröffentlicht und tritt immer wieder in der Fernsehsendung „Vereinsheim Schwabing“ auf.

Für uns liest er aus seinem aktuellen Buch „Wer alkoholfreies Radler trinkt, hat sich schon aufgegeben“. Darin probiert Keidel mit viel Selbstironie Trends aus wie Yoga, Bouldern und Slim-Fit-Jeans. Wir lachen und weinen mit ihm!

„Immer wenn ich eine von Keidels Geschichten lese, bekomme ich Lust, Bier zu trinken und Freunde zu treffen. Dann lese ich noch eine und noch eine … bis es zu spät ist, noch mit dem Biertrinken anzufangen.“ (Simon Pearce, Kabarettist)

Location

Gut Wöllried Rottendorf

Gut Wöllried Rottendorf

Festscheune

Historisches Gemäuer – die Festscheune auf dem Gut Wöllried bei Würzburg überzeugt durch ihr einmaliges, charmantes Ambiente. Sie bietet mit 280 m² und einer Deckenhöhe von 14 m genug Raum für große Lesungen und starke Worte.

Ulrichsaal

Helle Räume – der neu errichte Ulrichsaal ergänzt das Gut Wöllried um moderne Elemente. Neue Technik und Platz für bis zu 130 Personen machen ihn zu dem perfekten Ort für Lesungen in einem angenehmen Rahmen.

Das Gut Wöllried ist ein Ort mit Geschichte – es wurde 1230 erstmals in einer Urkunde von Fürstbischof Hermann I. von Lobdeburg erwähnt.

#MainLit Vorverkaufsstellen

Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus am Markt | Würzburg
Marktplatz 9
97070 Würzburg