Kinderlesungen

Für Schulen

Ein besonderes Highlight sind die rund 20 eintrittsfreien Lesungen für Kinder und Jugendliche, die in Schulen des Landkreises stattfinden. So setzt sich das erste mainfränkische Literaturfestival für die Leseförderung ein und führt Kinder und Jugendliche zum Buch. Gesponsert werden die Kinderlesungen von der Brose Gruppe.

Bereits beim ersten Mainlit sind mit Jürgen Banscherus, Wieland Freund, Martin Schäuble und Paul Maar bekannte und beliebte Kinder- und Jugendbuchautoren mit dabei.

  • Paul Maar | schiefe Märchen und schräge Geschichten
  • Wieland Freund | Rodrigo Raubein und Knirps
  • Christian Seltmann | Robin Cat - Wilde Fahrt ins Abenteuer
  • Jürgen Banscherus | 25 Jahre Kult-Detektiv Kwiatkowski
  • Martin Schäuble | Endland

Interessierte Schulen können sich für eine Anmeldung zur Teilnahme beim zweiten mainfränkischen Literaturfestival Mainlit 2021 an info@main-lit.de wenden.

Öffentliche Lesungen

Mit zwei öffentlichen Kinderlesungen von Paul Maar und Erhard Dietl, wird auch Eltern die Möglichkeit gegeben eine Lesung mit ihren Kindern zu besuchen.

Karten für die Veranstaltungen sind über www.main-lit.de erhältlich oder bei den Vorverkaufsstellen unserer Partner.